„Festi-wall für ein friedliches Miteinander“

Im Zeitraum Oktober – November 2016 plant die AG Menschen miteinander das „Festi-wall für ein friedliches Miteinander“ in Bad Wildbad und Umgebung. „Wall“ steht hierbei für das Überwinden von Mauern im Kopf. Das Festi-wall will positive Kräfte stärken, Herzen öffnen, Vorbehalte (Mauern) überwinden helfen, Diskussionen anstoßen, Begegnungen ermöglichen ohne in Konfrontation zu gehen.

Ausstellungen, Filme, Lesungen, Theaterstücke, Infoveranstaltungen, Musik bei verschiedenen Trägern werden zusammengebunden. Kinder unterschiedlicher Herkunft sollen mittels angeleiteter Rollenspiele Verständnis für einander entwickeln. Mit Jugendlichen werden Sitz-Trommeln gebaut, ein Auftritt eingeübt. An Grundschulen soll ein Theaterstück, das kulturelle Vielfalt thematisiert aufgeführt werden, die Ausstellungen „Gesicht zeigen -keiner flieht ohne Grund“ und „Zeitzeugen“ werden gezeigt.

Beteiligte: AG Menschen Miteinander, Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen rAöR, Kiwi (Kino Wildbad), VHS Calw, Kulturwerkstatt Simmersfeld e.V., Cafe Bellevue
Advertisements